Funktionen

UserGate Web Filter ermöglicht das Filtern des Internetzugangs für Unternehmen, Schulen, Internetprovider und öffentliche WLAN Access Points.

Kategorie-basiertes Blockieren

UserGate Web Filter verwendet eine riesige URL-Datenbank um Websites basierend auf 70+ Kategorien zu identifizieren. Über 500 Mio URLs sind bereits gelistet. Die Datenbank wird regelmäßig aktualisiert:

  • Tägliche Updates der URL-Liste.
  • Gelistete Seiten werden regelmäßig Änderungen im Inhalt geprüft.

Administratoren können die Zugriffe auf Kategorien, wie Pornographie, Gefährliche Websites, Online Glücksspiel, Spiele und Unterhaltung, Soziale Netzwerke und viele weitere kontrollieren.

Inhaltsfilterung basierend auf der DCI-Technologie (Deep Content Inspection)

UserGate Web Filter durchsucht Websites nach speziellen Worten und Sätzen. Diese Methode wird auf einzelne Bereiche der Websites angewendet, ohne die komplette Website auf Kategorie- oder Domainebene zu blockieren. Dieses Vorgehen ist nützlich für Soziale Netzwerke, Foren und andere Portale mit großen Mengen, durch User erzeugten Inhalten (Web 2.0).

Es ist möglich verschiedene Wortservices (für Selbstmord, Terrorismus, Pornographie, Schimpfworte, Drogen und Gambling) zu abonnieren. Wörterbücher auf Deutsch, Englisch, Russisch, Japanisch und Arabisch sind verfügbar.

Sichere Suche

Administratoren können den Modus „Sichere Suche“ bei bekannten Suchmaschinen (Google, Yahoo, Bing, Yandex, Rambler) und auf YouTube erzwingen. Unangebrachter Inhalt wird durch die Seiten selbstständig blockiert, was sehr effizient bei der Suche nach Bildern und Videos funktioniert.

White- und Blacklists

UserGate Web Filter unterstützt White- und Blacklists für URLs. White- und Blacklists sind allen anderen Filtermechanismen übergeordnet.

Virenscan für herunterladbare Inhalte

Im UserGate Web Filter wird ein SAVAPI-Antivirus-Kernel von AVIRA verwendet, welcher die Überprüfung des gesamten über das Internet heruntergeladenen Inhalts, inklusive Dateien, durchführt. Dies garantiert praktisch ein sicheres Surfen.

Banner und Popups blockieren

Popups sind ein Fluch für jeden Internetnutzer: es ist zu einfach zufällig auf einen Link zu klicken, der unerträgliche Bilder öffnet. UserGate Web Filter stoppt Popups, die beim Aufruf von Websites von anderen Servern geladen werden sollen.

Banner stellen eine weitere signifikante Beeinträchtigung dar. Der Aufruf einer sicheren Seite, kann Sie durch Banner beispielsweise zwingen pornographische Bilder am Seitenrand zu betrachten. UserGate Web Filter löst auch dieses Problem und blockiert die Banner, bevor der User sie sieht.

HTTPS Traffic filtern

Neben normalem HTTP-Traffic kann UserGate Web Filter auch als Filter für HTTPS-Traffic konfiguriert werden. Der Server kann Zertifikate überlagern und morphologische Filter on the fly anwenden. Im UserGate Web Filter Gerät ist die Filterung des HTTP-Traffic standardmäßig aktiviert.

Überwachung und Statistiken

UserGate Web Filter bietet Statistiken für Websitekategorien und erlaubte, sowie blockierte Aufrufe. Diese Berichte ermöglichen es das Verhalten der User im Netz zu analysieren und auf nicht gewünschte Aktivitäten zu reagieren.

Sperre von Dateidownloads

Desweitern ist es möglich, den Zugriff und den Download von bestimmten Dateitypen zu verhindern. Blockieren Sie ganz einfach Dateien, wie .doc, .exe, .mp3 oder .avi.

ICAP (Internet Content Adaptation Protocol) Unterstützung

UserGate Web Filter kann auf Basis von DNS- und HTTP-Anfragen filtern. Um DNS-Anfragen zu filtern, emuliert UserGate Web Filter einen DNS-Server mit umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Beim Filtern von Webtraffic fungiert UserGate Web Filter als ICAP-Server, der ICAP Clientanfragen akzeptiert und filtert. ICAP-Clients können Squid Proxyserver, Microsoft ISA Servers, Microsoft TMG, Juniper, Cisco Hardware und zahlreiche andere Produkte mit ICAP-Support sein. Detaillierte Informationen zum Konfigurieren des ICAP-Clients (basierend auf dem Squid Proxy) sind im Administrator's Guide zu finden.

Unterstützung für das RADIUS-Protokoll

UserGate Web Filter unterstützt eine Reihe von RADIUS-Attributen für die Geräte- oder Benutzeranmeldung.

Transparenter Proxy-Modus

UserGate Web Filter kann als transparenter Modus konfiguriert werden. Das Produkt unterstützt auch den TPROXY Modus, der für die Netzwerke des Telekommunikations und Internetanbieter von Bedeutung ist.

Bessere Leistung und Skalierbarkeit

Wenn Sie mit einer großen Anzahl von Benutzern arbeiten, sind Leistung und Zuverlässigkeit Top-Kriterien. UserGate Web Filter ist in der Beta-Version getestet worden und für die größten Telekommunikationsnetzwerke optimiert. Die Lösung bietet Funktionen wie die Unterstützung virtueller Umgebungen, Clustering und unbegrenzte virtuelle Skalierbarkeit.

Außerdem unterstützt UserGate Web Filter die Überwachung der Leistung der Dienste und die Wiederherstellung bei technischen Störungen.