UserGate Mail Security - Neuerungen in Version

UserGate Mail Security 2.9.4

Neues in der Version:

  • Generell höhere Leistungsfähigkeit des Produkts;
  • Geringfügige Probleme mit Speicherverlusten behoben;
  • Leistung der Module Avira und Kaspersky AV verbessert;
  • Höhere Effizienz der Benutzeroberflächen für Benutzer und Administratoren sowie der Filter für Ereignis- und Sitzungsprotokolle;
  • Fehler behoben, der bei der Aktivierung des Produkts über Proxy-Server auftrat;
  • Bessere Leistung bei der Verarbeitung von Bild-/PNG-Nachrichtentypen.

UserGate Mail Security 2.9.3

Neues in der Version:

  • Verbesserte Leistungsfähigkeit und Stabilität des Servers.
  • Behobene Fehler beim IMAP-Server, die zu fehlerhaften Funktionsfähigkeit des Mail Clients auf Android Geräten führten.
  • Fehler bei Umstellungen zwischen Sommer- und Winterzeit behoben.

UserGate Mail Security 2.9.2

In der neuen Programmversion wurde ein zusätzliches Antivirus-Modul von Avira integriert. Eine Funktion zum filtern von Mails über SMTP-Befehle MAIL FROM & RCPT TO. Korrektur der Arbeitsfähigkeit unter 64-Bit-System. Zusätzlich wurde die Arbeitsgeschwindigkeit der Konsole durch erneuern der XML-Engine erhöht.

Neues in der Version:

  • Verbesserung des Maildownloaders;
  • Verbesserung der Verarbeitung unter Windows x64 BS;
  • Verbesserung des Event Log;
  • Veränderter Aktivierungsprozess;
  • Statusbalken beim Antivirus-Update;
  • Verbesserte Filterung in der Mailaktivität;
  • Felder X-CloudAntispam, X-CloudAntivirus in E-Mails integriert und zeigen Blockiergrund an;
  • Verbessertes „Nicht-Zustellbar“-Format;
  • Verbesserte Adressüberprüfung auf Richtigkeit;
  • Verbesserte Arbeit mit Codierungen, integrierte Mechanismen für Verarbeitung von defekten Codierungen;
  • Verbesserter STARTTLS;
  • Neuer Mail-Regeltyp: Substring in E-Mail;
  • Zusätzliches Antivirus-Modul von AVIRA;
  • Möglichkeit zum ausführen von externen Skripten in Nachrichtenregeln;
  • Möglichkeit zum setzen von mehreren eingehenden Relays mit Authentifizierung per Login/Passwort;
  • Benachrichtigung über Lizenzablauf hinzugefügt;
  • Möglichkeit zum verändern von DNS & MDN Berichten;
  • Option zum anzeigen der Nachrichtenquelle;
  • Möglichkeit zum Filtern der Nachrichten nach Inhalt der SMTP-Befehle MAIL FROM & RCPT TO;

Bugfixes

  • Fehler mit Anzeige von nicht korrekter Zeit in E-Mails behoben
  • Fehler mit Abstürzen der CSEStat behoben
  • Sicherheitsfehler in der Admin Konsole behoben
  • Fehler behoben, bei dem Maildownloader hängt, wenn mehr als 5 Downloader gleichzeitig aktiv sind
  • Fehler mit timern im SMTP-Client behoben
  • Fehler beim Bearbeiten von automatischen Antworten in Admin-Konsole behoben
  • Fehler im IMAP-Client behoben, bei dem Mails mehrfach zugestellt wurden
  • Fehler behoben, beim Wiederherstellen von Mails nach einem Serverabsturz
  • Fehler im E-Mail-Parser behoben
  • Fehler beim automatischen Update von Avira behoben
  • Behobene Fehler mit der E-Mail Analyse und Statistik;
  • Probleme bei der Lizenzverlängerung behoben;
  • MIME-Parser bearbeitet und verbessert;
  • Fehler behoben, bei dem der Server nicht auf Änderung der Netzwerkeinstellungen im BS reagiert;
  • Fehler beim entfernen des Leerzeichen zwischen Anzeigenamen und E-Mail-Adresse behoben;
  • Speicherlecks und Prozessabstürze behoben;
  • SMTP Server abstürze behoben;
  • HTTP Server abstürze behoben;
  • Fehler bei Eingabe eines falschen Servername behoben;
  • Fehler zur Produktaktivierung über einen Proxy behoben;
  • Fehler mit RFC2047 behoben;
  • Fehler mit IE und der Webkonsole behoben;
  • Zeitraum zur Aufbewahrung von, nach Regeln blockierten E-Mails erhöht, um sie aus Quarantine zu befreien;
  • Fehler im eingehenden Relay mit Authentifizierung per MAC-Adresse behoben;
  • Fehler zur möglichen Erstellung von 2 Nachrichtenregeln mit dem selben Namen behoben;
  • Fehler mit Eingabe von falschen Symbolen in Domain-Namen behoben;
  • Fehler beim hängen der Web-Konsole, während E-Mails von externen Servern heruntergeladen werden, behoben;
  • Fehlermeldung 10048 in der Web-Konsole behoben;
  • Fehlerhafte Maildownloader Performance unter Windows 2008 behoben;
  • Fehler bei kostenloser Aktivierung von 5 Mailboxen behoben;
  • Fehler in automatischen Antworten behoben;
  • Fehler im Interface für Zeiteinstellung zur Aufbewahrung von Nachrichten behoben;
  • Fehler mit fehlender Information über EnvelopFrom & EnvelopTo im Mail Log behoben;
  • Fehler bei Anzeige von Cloud Antispam Statistiken behoben;
  • Fehler mit auftretenden Kanalfehlern und E-Mails die nicht versendet wurden ein Timeout generieren behoben;
  • Fehler in der Web-Konsole unter IOS und Safari Browser behoben;
  • Fehler behoben, wenn Server nur den ersten MX-Eintrag auf der Liste verwendet;
  • Fehler mit Duplizierung von Einträgen in Black- und White-Lists behoben;
  • Fehler mit POP3 over SSL behoben;
  • Fehler mit hängenden Fenstern in der Web-Konsole behoben;
  • Fehler beim Update von Panda Antivirus behoben.
  • Änderung der XML-Engine und dadurch Erhöhung der Geschwindigkeit in der Admin-Konsole
  • Sicherung der Zertifikate Server.pem & Server.pfx bei Produktupdate
  • Ein-/Ausschalten von Logs über Admin-Konsole
  • Neuer Mail-Regeltyp: Substring in E-Mail